1. Judo Club Zweibrücken 1957 e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Judo Club gewinnt drei Medaillen bei den Pfalzmeisterschaften

E-Mail Drucken PDF
AddThis Social Bookmark Button

Speyer Gleich über drei Medaillen bei den Pfalzmeisterschaften der Altersklassen U17/U20 durften sich die Judoka des 1. JC Zweibrücken an diesem Wochenende freuen.
Robin Stegner (U17) zog souverän in das Finale der Gewichtsklasse -43kg ein. Hier musste er sich seinem Gegner knapp geschlagen und belegte somit einen hervorragenden 2. Platz. In der gleichen Gewichtsklasse wurde Andre Kraus nach 2 Siegen und einer Niederlage Dritter.
In der gleichen Altersklasse starten in der Gewichtsklasse -60kg noch Ben Lorang (1 Sieg, 2 Niederlagen) und Benedikt Wernicke. Beide schieden nach guten Kämpfen unglücklich aus. Marcel Geßner ging in der Gewichtsklasse -73kg an den Start und belegte einen guten 5. Platz.
Jana Lutz (U20, -57kg) besiegte ihre ersten beiden Gegnerinnen vorzeitig und musste sich erst im Finale Janina Hofäcker geschlagen geben.
Andre Kraus, Robin Stegner (Foto: v.l.n.r) und Jana Lutz haben sich somit für die südwestdeutschen Einzelmeisterschaften am 11./12. Februar in Heusweiler/Saarland qualifiziert.
Leider konnte Pascal Schindler aus gesundheitlichen Gründen nicht an dem Turnier teilnehmen. Auch ihm hätte man den Gewinn einer Medaille zugetraut.

 


Seite 166 von 172

JCZ unterstützt

Banner

Terminkalender

<< Januar 2019 >> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
   1  2  3  4  5  6
  7  8  910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Partner

Banner
Banner
Banner