1. Judo Club Zweibrücken 1957 e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Erfolgreiches Comeback von Jana Lutz

E-Mail Drucken PDF
AddThis Social Bookmark Button

Speyer.Erfolgreiches Wochenende für Zweibrücker Judoka:

Mit einem dritten Platz beim DJB-Ranglistenturnier der Aktiven in Speyer qualifizierte sich Jana Lutz vom 1. Judoclub Zweibrücken in der Klasse bis 57kg für die deutschen Einzelmeisterschaften am 26. Und 27. Januar 2019 in Stuttgart. „Das war schon etwas überraschend, da sie wegen ihres Jura-Studiums fast fünf Jahre Pause gemacht hat“, meinte ihr Zweibrücker Trainer Stephan Hahn. Sie hat sich aber von Kampf zu Kampf gesteigert und sich die Bronzemedaille redlich verdient.

Für die JCZ-Kämpfer Robin Stegner (bis 73kg) und Jan Wichmann (bis 81kg) verlief der Wettkampf weniger erfolgreich: Beide schieden nach der Vorrunde aus.

 (Bericht entnommen: Die Rheinpfalz, vom 09.10.2018)




 


Seite 7 von 173

JCZ unterstützt

Banner

Terminkalender

<< Februar 2019 >> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
18192021222324
25262728   

Partner

Banner
Banner
Banner